FACHHANDELSAKTION TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an der Aktion sowie gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen.

(2) Veranstalter der Aktion ist Westmark GmbH, Bielefelder Straße 125, 57368 Lennestadt in Kooperation mit den an der Aktion teilnehmenden Handelspartnern.

(3) Mit Teilnahme an der jeweiligen Aktion werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4) Sollte die Aktion über Social Media Kanäle verbreitet werden, so weisen wir darauf hin, dass diese in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram steht. Sie wird weder von Facebook und/oder Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt an der Aktion sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(2) Teilnahmeberechtigte können innerhalb der gültigen Laufzeit an der Aktion teilnehmen, indem sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Sie folgen uns und ihrem am Gewinnspiel teilnehmenden Händler vor Ort auf Facebook oder Instagram (falls Account vorhanden)
  2. Sie liken den Gewinnspiel-Post
  3. Sie nennen uns in einem Kommentar (unter dem Eröffnungs-Post vom 02.07.2021) den teilnehmenden Fachhändler – mit Namen und Ort – bei dem sie den Westmark-Warengutschein einlösen möchten und verlinken diesen (falls Account vorhanden). Dazu kann auch unsere Händlersuche genutzt werden: https://westmark.de/produkte/haendlersuche/

(3) Die Teilnahme an der Aktion ist vom 02.07.2021 bis 30.09.2021 möglich.

3. Erhalt des Gewinns

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Endverbrauchern verlosen wir – unter den vorab genannten Bedingungen – 15 Warengutscheine mit einem Wert von jeweils 50,-€ für den Kauf von Westmark-Produkten bei allen teilnehmenden Fachhändlern. Hinweis: Der Warengutschein gilt ausschließlich für den Erwerb von Westmark-Produkten!

(2) Der Gutschein kann nicht getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(3) Eine entsprechende Information ist auch in den die Aktion begleitenden Endverbraucher-Flyern hinterlegt.

4. Ausschluss, Haftung und Freistellung

(1) Ausgeschlossen von der Aktion sind alle Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

(2) Sowohl auf unserer Homepage als auch in den die Aktion begleitenden Endverbraucher-Flyern sind lediglich Produktbeispiele unser „Made in Germany“-Produkte abgebildet. Jeder an der Aktion teilnehmende Fachhändler hat eine individuelle Auswahl an „Made in Germany“-Produkten von Westmark im Sortiment.

(3) Ein Rechtsanspruch auf die Ausgabe der bildlich dargestellten Produkte und etwaiger Ersatzleistungen besteht nicht und gilt somit als ausgeschlossen.

5. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Aktion jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion zu garantieren.

6. Datenschutz

Bei dieser Aktion werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Generell gilt jedoch: Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.
Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter https://westmark.de/datenschutzerklaerung abrufbar ist.

7. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Geschenk-Ausgabe ist ausgeschlossen.